Landesinnung der Chemischen Gewerbe und Denkmal-, Fassaden- & Gebäudereiniger Niederösterreich 

Aufgabenbereiche der Landesinnung NÖ

Unsere Aufgabenbereiche sind:

  • die Vertretung der Interessen unserer Mitglieder
  • die Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • die Information und Beratung
  • die Durchführung eines Branchenmarketings sowie die Förderung des wirtschaftlichen Erfolges unserer Mitglieder
  • die Erbringung von Serviceleistungen

Aufgaben im Rahmen der Interessenvertetung:

  • Begutachtung von Gesetzen, Verordnungen, Erlässen
  • Verhandlung von Kollektivverträgen
  • Verhandlungen mit Behörden
  • Interessenausgleich innerhalb der verschiedenen Branchen

Aufgaben im Rahmen der Aus- und Weiterbildung:

  • Erstellung bzw. Mitwirkung von Berufsbildern, Meisterprüfungsordnungen etc.
  • Durchführung von Spezialveranstaltungen zu aktuellen Fachthemen z.B. Qualitätsmanagement
  • Unterstützung von Fortbildungsaktivitäten der Mitgliedsbetriebe
  • Veranstaltung von Fachtagungen

Informationsaufgaben:

  • Gemeinschaftsaktion zur ISO 9000 Einführung
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen
  • Erstellung von Informationsunterlagen
  • wöchentliche Information über Branchennews in der "Chemischen Ecke" (Rubrik in der Zeitung "Die Niederösterreichische Wirtschaft")
  • Beantwortung von Kundenanfragen

Wirtschaftsförderung und Marketing:

  • Branchen- und Strategiekonzepte
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gemeinschaftswerbung
  • Kooperationsförderung
  • Vergabe eines Exportpreises
  • Beratungs- und Förderaktion zum Thema "Kosmetikrecht"

Mitgliederservice:

  • Beratung
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Regierungsstellen
  • Bearbeitung von Lieferanfragen
  • Erstellung und Wartung des Mitgliederverzeichnisses

Landesinnung

Geschäftsführung

Mag. Gregor Berger
Tel.: 02742/851-19172

Innungsbüro

Annemarie Wallner
Tel.: 02742/851-19172