Landesinnung der Chemischen Gewerbe und Denkmal-, Fassaden- & Gebäudereiniger Niederösterreich 

Vielfältiges Kursangebot

Bild zu Vielfltiges Kursangebot Kommentar von Landesinnungsmeister Franz J. Astleithner (Artikel erschienen im rationell reinigen Österreich 5.2018)

Sehr geehrte Innungsmitglieder,

das Jahr 2018 bringt viele sportliche Höhepunkte wie die Fußballweltmeisterschaft - und auch für unsere Innung begann ein neues, interessantes und lernintensives Jahr. Wir werden uns den Bildungsherausforderungen stellen und den Weg vorwärts weiter ausbauen. Unsere Devise für 2018 lautet, den Erfolg in der Aus- und Weiterbildung fortsetzen, neue Ideen forcieren und "näher zu unseren Mitgliedern".

Der nächste wichtige Termin ist noch offen, es beginnt unser Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigermeister-Vorbereitungskurs in der Gebäudereinigerakademie des WIFI St. Pölten. Da wir auf ein hohes Niveau Wert legen, nehmen wir nur 14 Kursteilnehmer auf. Dies hängt natürlich auch von der begrenzten Zahl der Laborplätze ab. Im Zuge des Kurses unter der Leitung von meiner Stellvertretetrin Eveline Bodingbauer wird auch ein Erste-Hilfe-Kurs angeboten, bei dem Chemieunfälle von Dr. Michael Nikl (AUVA) behandelt werden.

In der Sicherheits- und Präventivpolitik werden wir gemeinsam mit der AUVA Kurse für unsere Mitglieder auch länderüberschreitend veranstalten. Für den ab 2010 verpflichtenden Sicherheitsbeauftragten "Ersthelfer" werden von uns geförderte Kurse angeboten. Bitte nicht vergessen, der "Ersthelfer" ist verpflichtend!

Wir veranstalten heuer auch wieder einen Schädlingsbekämpfer Meistervorbereitungskurs (ab 14. September im WIFI St. Pölten) und einen Kosmetikherstellerkurs in der LBS St. Pölten. Für das gesamte Aus- und Weiterbildungsteam der Innung der chemischen Gewerbe & DFG Niederösterreichs ist ab heuer unser Doppelmeister Christian Kunz zuständig.

Ihr Landesinnungsmeister
Franz J. Astleithner

zur Meldungsübersicht zurück

 

Das Highlight 2017

Fest der Chemischen Gewerbe am 18.11.2017
Zu den Fotos